FavoriteLoadingMerken
74 Prozent der Deutschen haben Schlafprobleme. Wir geben dir 5 einfache Tipps für einen besseren Schlaf.
5 Tipps für besseren Schlaf
74 Prozent der Deutschen haben Schlafprobleme. Wir geben dir 5 einfache Tipps für einen besseren Schlaf.

Schlechter Schlaf beeinflusst deinen Alltag nicht nur negativ, sondern kann auch schwere Folgen haben. Egal ob ein erhöhtes Herzinfakt- oder Diabestes-Risiko oder Kopfschmerzen und Stress – die Folgen solltest du nicht unterschätzen.

Wir haben dir hier 5 Tipps für einen verbesserten Schlaf zusammengefasst. Let’s go!

Mango als Bettmahlzeit?
Die Mango wird nicht ohne Grund als „Königin der Früchte“ bezeichnet und anders als bei der Prinzessin auf der Erbse, nimmt man von ihr an, dass Mangos Schlaflosigkeit vorbeugen und für einen besseren Nachtschlaf sorgen.

Der Grund dafür ist, dass Mangos eine bedeutende Menge an Pyridoxin (B-6) enthalten, das für die Synthese von Serotonin und Dopamin im Gehirn unerlässlich ist. Pyridoxin ist auch wichtig für die Aufrechterhaltung des hormonellen Gleichgewichts und die richtige Immunfunktion sowie für die Unterstützung des Körpers beim Abbau von Zucker, Fetten und Proteinen. So wird die Mango in einigen Ländern direkt vor dem Schlafengehen als natürliche Schlafhilfe gegessen.

Natürlich hat man nicht immer frische Mangos im Haus, da helfen unsere getrockneten Mangos. Luftdicht verpackt und ohne zugeführten Zucker oder Zusätze lassen sie sich ganz einfach vor dem Schlafen gehen oder als Abendschnack essen. Hier geht’s zu unseren Mangos.

Körpereigenes Melatonin
Melatonin ist ein körpereigenes Stoffwechselprodukt, das eine wesentliche Rolle für den Biorhythmus des Organismus spielt. Die biologische “innere Uhr”, also der normale Wechsel von Schlafen und wach sein, ist heutzutage häufig gestört, z. B. durch Stress, Schichtarbeit, Langstreckenreisen aber auch als Folge des Alterungsprozesses.

Die Bildung von Melatonin in der Zirbeldrüse erreicht beim Menschen ihren höchsten Stand im Alter von 1 bis 6 Jahren, danach sinkt die körpereigene Produktion von Melatonin. Eine 45-jährige Frau produziert nur ca. 50 Prozent so viel Melatonin wie Kinder. Eine 80-Jährige nur etwas ein Viertel!

Dabei ist Melatonin wichtig für guten Schlaf und einfaches Einschlafen. Anders als oftmals bei Schlaftabletten, ist Melatonin ein körpereigenes Stoffwechselprodukt. Wir selbst nutzen die minikleinen, veganen Minidrops von american Biologics. Hier bekommst du sie.

Blaue Strahlen reduzieren
Du hast vielleicht schon mal davon gehört, dass Blaulicht schädlich für dich. Das kann man so pauschal nicht sagen, denn genau so wie die UV-Strahlen ist eine gewissen Menge davon sogar notwendig, z.B. zur Vitamin-D-Produktion.

Zurück zum Blaulicht. Dieses High Energy Visible Light, HEV genannt, kommt vor allem bei Bildschirmen wie deinem Telefon, TV oder Computer vor und soll laut der Wissenschaft langfristig zu Schlaf- und Rhythmus-Problemen führen. Neben der grundsätzlichen Reduzierung der Bildschirmdauer gibt es allerdings noch einen weiteren Trick.

Viele Geräte haben eine Funktion, mit der du das Blaulicht reduzieren oder gar komplett abschalten kannst. Besonders in den Abendstunden sind solche Funktionen zu empfehlen und helfen dir, deinen Körper zu beruhigen.

Der Ton macht den Schlaf
Neben vielen verschiedenen Gründen können auch deine Konditionierungen oder nicht enden wollenden Gedankenmuster im Kopf dich dabei hindern, gut zu schlafen oder in den Schlaf zu finden. Abhilfe schafft hier zum Beispiel unsere Frequenz „Besserer Schlaf“.

Dieses Audio-Programm löst solche Dinge auf und schafft neue, positive Überzeugungen. Probiere es aus.

Zieh dir Socken an
Mit Socken schlafen schraubt vermutlich nicht deinen Sexyness-Level nach oben, dafür aber deine Schlafqualität. Besonders an wärmeren Tagen. Klingt kurios, aber der Grund dafür ist einfach: Durch die Socken werden deine Füße besser durchblutet. Dadurch wiederum wird das Blut in deinem Rumpf reduziert, was deine Körpertemperatur um bis zu 0,5 Grad senkt.

Das hört sich wenig an, ist für deinen Körper aber viel und sorgt für besseren Schlaf. Mit Handschuhen kann man diesen Effekt noch steigern, aber wir wissen natürlich, dass dies kaum jemand machen wird. Mit Socken schlafen wir hingegen schon seit langem selbst.

Fazit
Wie immer führen viele Weg nach Rom und wir hoffen, dir damit ein paar nützliche Tipps an die Hand geben zu können. Solltest du dich noch nicht mit deinem Human-Design-Typus und Schlaf auseinander gesetzt haben, solltest du diesen Artikel hier lesen.

Gute Nacht, Martin

Autor: Martin Anderson

Quellen: Anthony William, The Red Bullentin, Neowake

Short News

jeder SCHLÄFT anders

Schlafprobleme sind in unserer Gesellschaft weit verbreitet und haben teils schwere Folgen. Das Human Design gibt dir individuelle und wertvolle Tipps, wie du deinen Schlaf verbessern kannst. Du musst nur bereit dazu sein.

Das Human Design gibt dir und deinem Typ konkrete Tipps, wie du deinen Schlaf ganz einfach verbessern kannst. Let’s go!

Lese mehr hier!

More

Musst du wirklich Karma abbauen?

Wenn du Opfer von Gewalt, Missbrauch oder anderen traumatischen Ereignissen geworden bist, ist es nicht nur absurd, sondern auch lebenszerstörend, dir selbst die Schuld dafür zu geben oder zu glauben, dass es Teil eines karmischen Plans ist, den du akzeptieren musst. Es ist Zeit, die größte spirituelle Lüge zu entlarven.

READ MORE »
Bianca Löhr

Den Verstand in den Kurzurlaub schicken?

‘Sorgenfrei, angstfrei, leichter leben… Geht das? In diesem Beitrag lade ich dich ein, einen humorvollen Blick auf unser manchmal chaotisches Verstandestheater zu werfen und gemeinsam Wege zu erkunden, wie wir die Kontrolle zurückgewinnen können. Also schnall dich ab, denn wir machen eine Reise durch die Tiefen unseres Denkens ….

READ MORE »

OHHH, AUCH INTERESSANT

Toskana, die unberührte Natur

‘Bei Simone ist der Anbau der Oliven biologisch. Ohne chemischen Dünger und ohne Pestizide können die Oliven auf der kleinen Plantage in der Toskana reifen. Einmal im Jahr werden die Oliven dann von der ganzen Familie manuell geerntet. Mit einem übergroßen Kamm geht Simone durch die Zweige…

READ MORE