FavoriteLoadingMerken

Heilende Nahrung - die wahre Energiequelle Deines Körpers

Heavy Metal Detox Smoothie

Heavy Metal Smoothie leitet Toxine und Schwermetalle aus dem Körper? 

Wie du vielleicht weißt, nehmen wir so viele Schadstoffe über Leitungswasser, Luft, Kleidung und Essen auf und als ich das vor zwanzig Jahren gehört habe wollte ich einfach verstehen und vermeiden. Seither interessiere ich mich für die ganzheitliche Betrachtung. Ich habe so viele tolle Experten kennengelernt und möchte dich und andere gerne mit diesen grossartigen Menschen und deren Wissen verbinden und all meine Informationen an dich weitergeben. Das Thema Ernährung war bislang der Bereich, in dem ich die größte Orientierungslosigkeit empfunden habe. Es gibt so viele verschiedene Ernährungsformen, Ernährungskonzepte die ich ausprobiert habe. Seitdem ich Human Design kennengelernt habe, weiß ich, dass es nur eine persönliche Ernährungsweise für mich gibt, keine die man pauschal auf alle übertragen kann.  Eine die meiner Farbe der Designsonne und deren Fixierung und dem Ton entspricht. PHS. Jedoch ist es wichtig, auch wenn wir unserem Typus und unserer Strategie folgen und uns individuell selbstverantwortlich ernähren, das die Käsestulle, Industriezucker oder Fertigprodukte Deinen Körper nur füllen und nicht nähren. Daher liebe ich die Empfehlungen von  Anthony William heilender Nahrung, die die wahre Energiequelle unseres Körpers ist.

Bei der Gründung von ANOTHER ME war es für mich auch einer der wichtigsten Aspekte, Produkte zu entwicklen, die Mensch und Umwelt nicht belasten. Aber was tun wir mit den vorhandenen Belastungen in unserem Körper und wie können wir uns neben gutem Wasser, Obst und Gemüse von Schadstoffen befreien? 

Der Smoothie zur Schwermetall Ausleitung

Der Heavy Metal Detox Smoothie besteht aus 5 Zutaten. Die Smoothie sollten innerhalb eines Tages konsumiert werden, sodass er im Körper zirkulieren und seine Arbeit tun kann. Ich persönlich trinke ihn zum Frühstück. Nicht immer, sondern intuitiv, dann wenn mein Körper ihn braucht.

250g frische wilde Blaubeeren oder 2 Esslöffel Blaubeerenpulver.

Warum wilde Blaubeeren? Wilde Blaubeeren sollen laut Anthony Schwermetalle aus dem Gehirn ziehen. Blaubeeren sind Stresskiller gegen oxidativen Stress. Aber Achtung, nicht zu verwechseln mit den konventionellen Kulturheidelbeeren, diese das ganz Jahr im Supermarkt zu finden sind. Wilde Blaubeeren werden nur im Juli bis September geerntet und Sie haben einen besonders hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen, somit an natürlichen Antioxidantien. Die Blaubeeren haben sich als wirkungsvolle Cholesterinsenker bewiesen, wirken durch einen besonders hohen Gehalt an Anthocyanen gegen Makuladegeneration, grauen und grünen Star und Herzerkrankungen.Der Körper ist in der Lage, sich selbst zu helfen – mit der Unterstützung von Antioxidantien. Sie machen die Zellen besenrein, in dem sie freie Radikale neutralisieren. Antioxidantien befinden sich in vielen Lebensmitteln – warum die wilde Blaubeere weit an der Spitze liegt, ist schnell erklärt: Wissenschaftler haben den Wert des Gehaltes an Antioxidantien erkannt, ihn gemessen und ihn tabellarisch erfasst: Welches Lebensmittel bietet wieviel Antioxidantien? Den Wirkungswert haben sie ORAC genannt – eine Abkürzung, die die Fähigkeit, freie Radikale zu neutralisieren, beschreibt: Oxygen radical absorbance capacity. Und natürlich haben die Wissenschaftler auch festgestellt, wieviel ORAC-Einheiten der Körper täglich benötigt, um ausreichenden Schutz gegen freie Radikale zu haben: 5000 ORAC sind es. Zum Nachrechnen: 100 Gramm frische Blaubeeren haben bereits 2.400 ORAC. Getrocknet übertreffen sie sich selbst mit 6.377 ORAC. Und wer wilde Blaubeeren, die Selbstgepflückten trocknet, der hat mit 9.621 ORAC den höchsten Schutz.

http://orac-info-portal.de

1 Teelöffel Gerstengrassaftpulver.

Warum Gerstengrassaftpulver? Er leitet Schwermetall besonders gut aus Organen aus (Milz, Schilddrüse, Pankreas, Fortpflanzungsorgane, Verdauungssystem).

1 – 2 Teelöffel Dulse-Alge

Warum Dulse? Die atlantische Dulse ist in der Lage Schwermetalle aufzunehmen und festzuhalten (im Gegensatz zur Chlorella Alge). Besonders wird sie dazu eingesetzt, um Schwermetalle aus dem Verdauungstrakt zu ziehen.

1 Teelöffel Spirulina Alge

Warum  Spirulina? Spirulina ist ein Spezialist, der Schwermetalle aus dem zentralen Nervensystem, Gehirn und aus der Leber ziehen. 

1 Bund frischer Koriander

Warum Koriander? holt alte, fest verankerte Schwermetalle aus dem Körper. Viele Menschen reagieren gerade auch deshalb recht sensibel auf Koriander, sagt Anthony 

Probier es mal aus.Guten Appetit.

love, Bianca.

Die Wahrheit ist, dass jeder Mensch auf dem Planeten Erde in der heutigen Welt Hilfe braucht, da wir toxischen Belastungen ausgesetzt sind – von denen viele verborgen sind – ebenso wie die, mit denen wir in diese Welt geboren werden. Selbst wenn Du gerade kein Symptom hast, werden die Krankheitserreger und toxische Belastungen in deinem Körper zunehmen.

Quelle: Anthony William www.medicalmedium.com

Foto : j.chizhe

Informationen der Holistic-Lifestyle.de dienen ausschließlich dem Austausch von Erfahrungen. Sie weisen nicht auf Krankheiten hin, geben keine Diagnose und auch kein Heilungsversprechen. Die hier bereitgestellten Erfahrungswerte und Informationen sind nicht als Ersatz für die Beratung durch einen Arzt oder Heilpraktiker zu verstehen. Wende Dich bei gesundheitlichen Beschwerden in jedem Fall an Deinen Arzt oder Heilpraktiker und besprich mit ihm Veränderungen Deiner Lebensweise. Die Nutzung der Informationen geschieht auf eigene Verantwortung und wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die indirekt oder direkt aus der Verwendung entstehen. Behauptungen oder Darstellungen, die auf dieser Webseite oder in verlinkten Materialien gemacht wurden oder über diese zugänglich sind spiegeln nicht unbedingt die Meinungen von Anthony William oder des  Hauptautors wider und es wird nicht garantiert, dass sie richtig, vollständig oder aktuell sind. Dieser Artikel kann Links zu anderen Ressourcen im Internet enthalten. Diese Links werden als Zitate und Hilfsmittel bereitgestellt, die Dir helfen, andere Internetressourcen zu identifizieren und zu finden, die für dich von Interesse sein könnten.

TIPPS TO GO

Ist die Zitrone sauer?

Ein großes Glas Zitronenwasser nach dem Aufwachen ist ein hervorragendes Mittel, um den Körper gleich morgens mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu reinigen.

READ MORE »