FavoriteLoadingMerken

Die heiligen Vier?

‘Welche Lebensmittel sind nach Anthony William besonders empfehlenswert? Anthony nennt sie die heiligen Vier: OBST, GEMÜSE, KRÄUTER & GEWÜRZE, WILDPFLANZEN & HONIG.  

Was wir zu uns nehmen, ist, was uns Energie gibt, unseren Körper versorgt und unsere Zellen, unser Blut, unsere Organe und unser Nervensystem nährt.

Die Nahrungsmittel der heiligen Vier sind unübertroffen, was die Anpassungsfähigkeit betrifft. Sie unterstützen uns auf eine Weise, die nirgendwo sonst zu haben ist. Darüber hinaus sind es die Pflanzen, die uns gegen die Gnadenlosen Vier – Strahlung, giftige Metalle, Viren und DDT – beistehen. Jedes der hier genannten fünfzig Nahrungsmittel hat seine eigene Strategie gegen die Gnadenlosen Vier. Sie kräftigen dein Körper, damit er sich besser wehren kann oder sie wirken negativen Einflüssen direkt entgegen, sodass sie keinen Schaden anrichten können. 

Auszug aus Anthony Williams Buch „Medical Food.
Hier nun die Liste der heiligen Lebensmittel: 

Obst:

Äpfel, Aprikosen, Avocados, Bananen, Beeren, Birnen, Cranberrys, Datteln, Feigen, Granatäpfel, Kirschen, Kiwis, Mangos, Melonen, Orangen und Mandarinen, Papayas, Weintrauben, Zitronen und Limetten.

Gemüse:

Artischocken, Blattgemüse, Gurken, Kartoffeln, Keimlinge und Sprossen, Kohl, Rettiche und Radieschen, Spargel, Staudensellerie, Süßkartoffeln, Zwiebeln.

Kräuter und Gewürze:

Himbeerblätter, Ingwer, Katzenkralle, Knoblauch, Koriander, Kurkuma, Petersilie, Süßholzwurzel, Würzkräuter, Zitronenmelisse, Chaga Pilz.

Wildpflanzen und Honig:

Aloe Vera, Atlantisches Meeresgemüse, Brennesselblätter, Chaga Pilz, Hagebutten, Honig, Klettenwurzel, Kokosnuss, Löwenzahn, Rotklee, Wilde Blaubeeren.

Die Heiligen Vier sind von Natur aus voller regenerierender Pflanzenstoffe. Anthony William bezeichnet sie auch als biologisch aktive Pflanzenstoffe, die unserem Organismus helfen, körperlichen und emotionalen Stress anzupassen. 

Was wir zu uns nehmen, ist, was uns Energie gibt, unseren Körper versorgt und unsere Zellen, unser Blut, unsere Organe und unser Nervensystem nährt. Unsere Ernährung ist unser Treibstoff. Ist sie ausgewogen und gibt uns alle Nährstoffe und Vitamine, die wir brauchen, können wir es schaffen, dass unser Immunsystem optimal für uns arbeitet und Krankheiten vorbeugt. Alles, was die Natur uns schenkt, ist gut für uns und unterstützt uns in jeder Körperfunktion und in allen Lebensbereichen. Unglaublich, aber Obst und Gemüse können uns sogar auf emotionaler Ebene stärken.

Bei Anthony Williams Empfehlungen geht es vor allem darum täglich frische Zutaten aus Obst und Gemüse, zu sich zu nehmen – möglichst roh oder gedünstet. Hinzu empfiehlt Anthony, die Krankmacher, die No-Foods zu vermeiden. 

Hier geht es weiter zu den NO-FOODS 

Wenn du mehr wissen möchtest, schau auf Anthonys Webseite:

https://www.medicalmedium.com

MEHR SOULFOOD

Ist die Zitrone sauer?

Ein großes Glas Zitronenwasser nach dem Aufwachen ist ein hervorragendes Mittel, um den Körper gleich morgens mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu reinigen.

READ MORE »

Keine Angst vor Obst

‘Antioxidantien in Obst Früchte enthalten unentdeckte Antioxidantien, die essenziell für das Überleben in der heutigen Zeit sind. Obst hat unzählige noch unbekannte und einige wenige bekannte Antioxidantien und wir können es in großer Menge zu uns nehmen.

READ MORE »

Gemüse Antipasti

Antipasti ist wundervoll und gesund! Wir zaubern aus Zucchini, Aubergine, Paprika und kleinen Highlights eine leichte und leckere Mahlzeit.

READ MORE »