FavoriteLoadingMerken

Bis zu 70% weniger Nährstoffe?

Bis zu 70% weniger Nährstoffe?

Warum unsere Nahrung immer mehr Nährstoffe verliert.

An jedem Zahn hängt ein Organ

‘Metalle reagieren wie Antennen, so auch die in unserem Mundraum. Mit Metallfüllungen reagieren wir somit bis zu 700 Mal stärker auf Elektrosmog, was einen unfassbaren Stress für unseren Körper ergibt.

READ MORE »

Die durchschnittliche Ernährung heutzutage ist eher schlecht als gesund, doch selbst die gesunde Ernährung mit aus der Natur hat in den vergangenen Jahrzehnten abgebaut.

Warum geht der Nährwertgehalt zurück?
Das große qualitative Problem unserer pflanzlichen Nahrungsmittel liegt zur Zeit im starken Rückgang der enthaltenen lebenswichtigen Vitamine, Mineralien und Spurenelementen. Die Ursache liegt vor allem in den ausgelaugten Böden, der Luftverschmutzung, dem zu schnellen Wachstum (Überdüngung) und der häufig zu langen Lagerung.

Diese Situation führt dazu, dass unsere Nahrungsmittel einen sehr großen Teil ihrer Vitamine, Mineralien und Spurenelementen entweder nicht mehr enthalten oder nach der Ernte bereits verlieren, bevor wir diese zu uns nehmen können.

Wie war es früher?
Das war in Großmutters Zeiten noch nicht so: Wie aus der angeführten Studie des Pharmakonzerns Geigy (Schweiz) und des Lebensmittel-Labors Karlsruhe/Sanatorium Oberthal hervorgeht. Durch den hohen Mangel an Vitaminen und Mineralien werden wir immer anfälliger auf Krankheiten, weil unser Immunsystem dadurch geschwächt wird.

Dem können wir nur entgegen wirken indem wir Nahrungsergänzungsmittel mit hoher Bio-Verfügbarkeit zu uns nehmen, um so die Defizite zu eliminieren.

Wir haben dir hier eine Übersicht an ausgewählten Lebensmitteln und deren Nährstoffentwicklung von 1985 bis 2002 aufgelistet:

Warum unsere Nahrung immer mehr Gehalt verliert und bis zu 70 % weniger Nährstoffe enthällt als vor 30 Jahren.
Die Nährstoffentwicklung von 1985 bis 2002

Diese Entwicklung ist doch verrückt, oder? 

Autorin: Bianca Löhr

Quelle: Dieter Hendrichs. Handbuch Nähr- & Vitalstoffe.

Mineralien und Vitamine
in mg je 100g Lebensmittel
untersuchte Inhaltsstoffe Ergebnis 1985 Ergebnis 1996 Ergebnis 2002 Verlust
1985-1993
Verlust
1985-2002
Brokkolie Calzium
Folsäure
Magnesium
103
47
24
33
23
18
28
18
11
-68%
-52%
-25%
-73%
-62%
-55%
Bohnen Calzium
Folsäure
Magnesium
103
47
24
33
23
18
28
18
11
-68%
-52%
-25%
-73%
-62%
-55%
Kartoffeln Calzium
Folsäure
Magnesium
103
47
24
33
23
18
28
18
11
-68%
-52%
-25%
-73%
-62%
-55%
Möhren Calzium
Folsäure
Magnesium
103
47
24
33
23
18
28
18
11
-68%
-52%
-25%
-73%
-62%
-55%
Spinat Calzium
Folsäure
Magnesium
103
47
24
33
23
18
28
18
11
-68%
-52%
-25%
-73%
-62%
-55%
Apfel Calzium
Folsäure
Magnesium
103
47
24
33
23
18
28
18
11
-68%
-52%
-25%
-73%
-62%
-55%
Banane Calzium
Folsäure
Magnesium
103
47
24
33
23
18
28
18
11
-68%
-52%
-25%
-73%
-62%
-55%
Erdbeeren Calzium
Folsäure
Magnesium
103
47
24
33
23
18
28
18
11
-68%
-52%
-25%
-73%
-62%
-55%

To understand the example better, we have added borders to the table.

MEHR SOULFOOD

Ist die Zitrone sauer?

Ein großes Glas Zitronenwasser nach dem Aufwachen ist ein hervorragendes Mittel, um den Körper gleich morgens mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu reinigen.

READ MORE »

Blumenkohl ist reich an Vitaminen

‘Heute möchte ich mit dir über einen kulinarischen Wandel sprechen, der sich in meinem Leben ereignet hat – und zwar rund um das Gemüse, das ich als Kind mit Bauchweh verbunden habe: Blumenkohl.

READ MORE »

Mangos, die Königin der Früchte

‘Man nimmt an, dass Mangos Schlaflosigkeit vorbeugen und für einen besseren Nachtschlaf sorgen. In einigen Ländern werden Mangos direkt vor dem Schlafengehen als natürliche Schlafhilfe gegessen. 

READ MORE »

More

OHHH, AUCH INTERESSANT

Lori Haberkorn

‘Astrologie ist etwas mystisches und geheimnisvolles, aber trotzdem glauben wir fest an die Macht der Sterne. Ist es nicht unfassbar spannend was sie uns über uns selbst verraten und wie sie unser Leben beeinflussen können?

READ MORE »

Die Unbearbeiteten: Warum manche Schatten besser im Dunkeln bleiben

‘In der Welt der psychologischen Selbstreflexion und persönlichen Entwicklung ist der Begriff “Schattenarbeit” längst kein Fremdwort mehr. Inspiriert von den Ideen des renommierten Psychologen Carl Gustav Jung, strebt die Schattenarbeit danach, die verborgenen Aspekte unserer Persönlichkeit ans Licht zu bringen und zu akzeptieren. Doch inmitten der Bemühungen, unseren inneren Schatten zu erkunden und zu integrieren, taucht eine entscheidende Frage auf: Müssen wir wirklich jeden Schatten aktiv angehen und uns intensiv damit auseinandersetzen?

READ MORE »
Human Design

Lust mehr über dich zu erfahren?

Wow, ist doch schon etwas länger her, als du in meinem Online Magazin holistic-lifestyle.de ein Human Design Freechart gemacht hast. Als ich meiner Freundin und Human Design Coach Katharina, letzte Woche davon erzählt habe, hatte Sie direkt eine coole Idee: „Schreibe deine lieben Kunden an, ob Sie mehr über sich erfahren möchten. Ich habe etwas Zeit und Lust individuelle Readings als Voice zu versenden.“ sagte Sie.

READ MORE »

Human Design, die Körpergrafik

‘Jeder Human Design Analyse liegt die Körpergraphik zugrunde. Sie wird aus den Geburtsdaten errechnet und ist für jeden Menschen anders, d.h. sie ist ein Abbild der Einmaligkeit dieses Menschen.

READ MORE »