FavoriteLoadingMerken
Hast du schon einmal von dem Maya Kalender gehört?
Der Maya-Kalender stammt von den alten Maya-Zivilisationen in Mittelamerika. Er ist kein gewöhnlicher Kalender – er misst nicht nur die Zeit, sondern zeigt uns auch unsere Bedeutung. Er besteht aus verschiedenen Zyklen, die sich auf die Erde und den Himmel beziehen. Ihr Kalender war wirklich präzise und wurde für Rituale und besondere Anlässe verwendet. Er war wie eine Mischung aus Zeitmesser und spirituellem Guide und auch noch heute lebt man in Guatemala seit knapp 3100 v. Chr. nach diesem wunderbaren Kalender.
maya-reading
Bianca Feddersen - Maya Kartenset

Mein innerer Ruf lässt mich immer wieder Neues entdecken und obwohl mir der Maya Kalender schon seit meiner Jugend ein Begriff ist, bin ich nie tiefer eingetaucht.

Bis ich einen Podcast mit Bianca Feddersen angehört habe. Ihre Power hat mich förmlich gerufen und ich bin einfach eingetaucht. Das Leben besteht für mich aus Tönen, Klang, Farben. Es gibt so viel zu entdecken und ich habe immer den Drang zu verstehen.

Der Maya-Kalender stammt von den alten Maya-Zivilisationen in Mittelamerika. Er ist kein gewöhnlicher Kalender – er misst nicht nur die Zeit, sondern zeigt uns auch unsere Bedeutung. Er besteht aus verschiedenen Zyklen, die sich auf die Erde und den Himmel beziehen. Ihr Kalender war wirklich präzise und wurde für Rituale und besondere Anlässe verwendet. Er war wie eine Mischung aus Zeitmesser und spirituellem Guide und auch noch heute lebt man in Guatemala seit knapp 3100 v. Chr. nach diesem wunderbaren Kalender.

Der Maya Kalender bietet eine wunderbare Möglichkeit dich und dein Leben besser zu verstehen und zeigt sich in 4 Lernprozesse, welche sich jährlich wiederholen. Hier geht es darum, diese zu erkennen, anzunehmen und dann aktiv zu gestalten. Diese sich wiederholenden 4 Jahre sind eingebettet in 13 Jahren dauernde Zyklen. Jeder Zyklus bezieht sich auf die Lernaufgabe eines der vier Siegel. Somit ergeben sich.

13 rote Jahre = aktiv, Lust auf Neues – Erneuerndes, Energie, Mut und Kraft, Bewegung ist wichtig — darauf folgen

13 weiße Jahre = denken, lernen, lesen, analysieren, Liebe leben, geben, erforschen und Eigenliebe lernen — darauf folgen

13 blaue Jahre = passiv, Regeneration, Heilkräfte entwickeln, Kommunikation mit dem inneren Kind, der Seele — darauf folgen

13 gelbe Jahre = Eigenentwicklung, anstrengende und schwierige Lernjahre für Weiterentwicklung und Wachstum — darauf folgen

13 rote Jahre, um das umzusetzen, was man in den 52 Lebensjahren gelernt hat. Alle möglichen Kombinationen wurden ein Mal = 1 Jahr lang gelebt. Nun ist es an der Zeit zu reflektieren und sich aktiv, mit Kraft und Energie Neues zu wählen.

 

Die Zyklen wiederholen sich, solange man lebt …

Hier eine kleine Vorausschau für die ersten Tage des Jahres 2024:

Der Maya-Kalender ordnet jedem Tag eine spezielle Energie zu, die uns auf eine bestimmte Weise beeinflusst. Am 7. Tag einer Welle, wie am 31. Dezember 2023 (KIN 72 – gelber Mensch), hast du einen besonderen Zugang zur Intuition. Es ist ein Tag der Entscheidung: Solltest du weiterhin hart arbeiten oder ein wenig entspannen?

Am 1. Januar 2024 (KIN 73 – roter Himmelswanderer) wird dir mit TON 8 volle Kraft abverlangt. Es ist der Startschuss für den Sprint zur Erreichung deines Ziels. Arbeit steht im Fokus.

Am 2. Januar 2024 (KIN 74 – weißer Magier) zeigt TON 9 an, dass der Zieleinlauf nah ist. Mobilisiere deine letzten Kräfte und glaube fest an dein Ziel. Der Tag lädt dazu ein, Kränkendes loszulassen und sich spielerisch von deinem Herzen leiten zu lassen.

Am 3. Januar 2024 (KIN 75 – blauer Adler) markiert TON 10 das Erreichen des Ziels. Es ist Zeit, durchzuatmen. Jedes Loslassen öffnet Türen für neues Potenzial und Verantwortung für dein Leben wird dich bedingungslos beschenken.

Du möchtest wissen welche unbewussten Muster und Gewohnheiten sich bei dir zeigen und wie du sie dir bewusst machen kannst?

Dann schau mal hier. Diese Seite hat sich mir heute gezeigt. Die liebe Elisabeth Kappacher aus Österreich hat einen digitalen Rechner auf ihrer Seite wo du mehr über dich erfahren kannst und viele interessante Videos zur Aufklärung. 

Und bei der lieben Bianca Feddersen kannst du dir ein kostenloses Workbook herunterladen. Ich habe mir auch ihr Kartenset gekauft.

Fazit

Spannend, wirklich alles so spannend.

Und absolut gesehen, geht es in deinem Leben nur um dich und deinem Wachstum. Wenn du verstehst, dass du weder deine Gedanken, deine Schmerzen, dein Körper bist, dann wird alles viel leichter. Denn es ist nichts zu erreichen. Es ist alles schon da und das ist es, was ich dir gerne im neuen Jahr mitgeben mag, hierzu baue ich gerade meine Webseiten um und die Welt von ANOTHER ME bekommt einen neuen Raum in diesem ich dir gerne mit meiner Erfahrung als Spiegel zur Seite stehen mag.

Mehr erfährst du bald bei: another-me.de 

Bis dahin wünsche ich dir weiterhin eine schöne Reise zu dir selbst.

Autoren: Bianca Löhr

Short News

Räuchern mit Palo Santo  

„Palo Santo: my soul balm“

Palo Santo ist kein gewöhnliches Holz. Mit diesen liebevoll gesammelten Holzstückchen aus Peru, reinigst du nicht nur dein zu Hause, sondern gleichzeitig deine Seele. Als wahrer Balsam für die Seele schenkt dieser Duft dir Geborgenheit, Ruhe und Gelassenheit. Lass seine Energie auf dich einwirken und tue dir etwas Gutes.

Mehr darüber

More

Human Design – reine Typsache?

‘Auf der praktischsten Ebene zeigt Dir Human Design, wo und wie Du auf das Bewusstsein Deines Körpers als Entscheidungshilfe zugreifen kannst, und wie Du letztendlich als Dein wahres Selbst leben kannst. Human Design bietet eine Erklärung wie einzigartig eine Person ist und wie es dem wahren Selbst entspricht. Wenn Du in Balance mit Deiner wahren Natur lebst, erfährst Du Zufriedenheit und Freude.

READ MORE »

OHHH, AUCH INTERESSANT

BE IN FLOW – mit Koko

‘Ich möchten durch meine Taten eine Inspiration für andere sein, an sich selber zu glauben. Ich selbst bin verantwortlich für alles was mir im Leben begegnet.

READ MORE

BE SLOW – mit Lukas

‘Als Reiki Healer ist für Lukas seine Mutter ein riesen Vorbild. Als Kind wurde er schon sehr früh mit der Energiearbeit, Meditation und Yoga vertraut gemacht.

READ MORE
Essen, worauf ich Lust habe und essen, was mir gut tut und weg von den Konzepten. Bianca zeigt dir ihre Lieblinge.

Bianca´s Lieblinge

‘Essen, worauf ich Lust habe und essen, was mir gut tut. Weg von den Konzepten, die mir permanent aufzeigen was nicht gut für mich ist und wieder zurück zur Intuition.

READ MORE