FavoriteLoadingMerken

Lori Haberkorn, Astrologie

„ICH DENKE AB DEM MOMENT, AB DEM MAN WEISS,
WAS DIE EIGENE BERUFUNG IST UND WAS ES IST, WAS
MAN LIEBT, FÜHRT KEIN WEG MEHR ZURÜCK.“

Interview Lori Haberkorn

‘Astrologie ist etwas mystisches und geheimnisvolles, aber trotzdem glauben wir fest an die Macht der Sterne. Ist es nicht unfassbar spannend was sie uns über uns selbst verraten und wie sie unser Leben beeinflussen können? Lori ist Coach und eine Lehrerin für Moderne Astrologie und Women‘s Empowerement. Sie hat sich eine große Community von tollen Frauen geschaffen, die sie unterstützt zu heilen und in ihre eigene Kraft zu kommen. Wir teilen dieselbe Vision und passen daher so gut zusammen. Lerne Lori in diesem Interview besser kennen und lass dich so wie wir von ihr verzaubern.

‘Wie bist dazu gekommen dich so intensiv mit der Astrologie zu beschäftigen und aus deiner Leidenschaft und Berufung sogar deinen Beruf zu machen?

Ich bin im Bewusstsein mit dem Universum aufgewachsen. Ich war schon im Babybauch meiner Mama mit auf Vollmondritualen – sie war schon immer sehr in diesem ganzen Wissen und in der Beschäftigung mit dem Thema „Frau sein“. Sie war wirklich eine richtige Feministin damals und so bin ich natürlich auch dazu gekommen. Als ich acht oder neun Jahre alt war hat meine Mama dann ein sehr wertvolles Geburtshoroskop von einer ihrer Freundinnen bekommen, die dieses aufwändig auf handgeschöpftem Papier mit Hand aufgeschrieben und aufgezeichnet hat. Es war wunderschön und ich habe mir seitdem mein eigenes Birth Chart Reading gewünscht, so sehr, dass ich auf alle anderen Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke verzichten wollte. Wie das Leben dann so spielt hat es zur nächsten Weihnachtsfeier dann aber meine Schwester bekommen, die es sich eigentlich gar nicht gewünscht hatte, und ich war darüber unglaublich traurig, habe aber die Hoffnung nicht aufgegeben. Mit 20 hatte ich es dann allerdings immer noch nicht bekommen, aber auch noch über 10 Jahre später hat es mich nicht losgelassen, weil es für mich immer so etwas Magisches war. Zu der Zeit hatte ich durch einige Erfahrungen auch begonnen mein Leben zu verändern und wirklich tief in diese Sphäre einzutauchen. So habe ich mich dann dazu entschieden, mein Geburtshoroskop selber zu erstellen. Dafür habe ich viele Kurse belegt – einfach alles, um es mir selber anzulernen – und gemerkt, dass es mich total erfüllt Menschen dazu zu bringen, ihre eigene Berufung zu finden und auszuleben, um so in die Fülle ihres Lebens zu treten. Ein Tool dazu, mit dem aber alles beginnt, ist eben die Astrologie, denn unser Geburtshoroskop verrät uns ja unter anderem genau das: unsere Berufung. So habe ich zum Beispiel auch herausgefunden, was meine ist. Zu der Zeit befand ich mich in meinem eigenen Saturn Return, den man alle 28-30 Jahre erlebt, und der das Leben nochmal total verändern kann und neue Bereiche eröffnet. Für mich bedeutete dieser neue Bereich wirklich meine Qualitäten zu erkennen und in meine Berufung zu kommen, die es ist, mit den verschiedenen Aspekten des Lebens zu arbeiten, mit unserer Psyche, unserer Ursubstanz. Und die Astrologie dafür zu nutzen, Menschen genau dort zu coachen. Das in meinem Geburtshoroskop herauszufinden hat mich natürlich umso mehr dazu motiviert, dem auch nachzugehen. Ich denke ab dem Moment, ab dem man weiß, was die eigene Berufung ist und was es ist, was man liebt, führt kein Weg mehr zurück. So habe ich wirklich von einem Tag auf den anderen mein Ding gemacht, mein Business gestartet und gar nicht so viel nachgedacht, weil es für mich so glasklar war.

‘Wieso ist es dir so wichtig Frauen zu unterstützen und was liebst du besonders daran?

Ich habe in dieser ganzen Umbruchsphase begonnen mich stark mit der Mystik zu beschäftigen und vor allem mit alten Frauenbildern und Göttinnen, was mich total fasziniert hat. Die Energien dieser Goddesses findet man ganz stark in der heutigen Welt wieder, denn man sagt, dass die Göttinnen in jeder Frau und auch in jedem Mann weiterleben. Und das ist wiederum verbunden mit den Planeten. Ich selber habe dann vor fast 10 Jahren bei mir persönlich eben ganz viel umgekrempelt. Ich habe meinen Selbstwert und mein ganzes Selbstbild neu aufgearbeitet und auf den Weg hat mich im Grunde die Geschichte der Frau gebracht, denn die Frau war im 2000 Jahre andauernden Zeitalter der Fische stark von männlichen Strukturen unterdrückt und mit ihr auch die Weiblichkeit, die weiblichen Sinne und alles, was damit verbunden ist: die weibliche Stärke, das Sensible, die Fähigkeit Emotionen zuzulassen und aus Emotionen heraus zu kreieren, die Intuition und die Beschäftigung mit den eigenen Wünschen. Jetzt sind wir in einem Übergang vom Fische ins Wassermann Zeitalter und beginnen somit einen neuen 2000 Jahre Zyklus, in dem alles wieder zurückkommt, so auch das Weibliche. Das können wir jetzt schon an vielen Stellen erkennen, zum Beispiel daran, dass Frauen immer öfter hohe Positionen besetzen. Grade in diesem Jahr bewegt sich ganz viel und die weibliche Stärke, von der ursprünglich alles ausgeht, darf wieder sein. „Wieder“, denn es war schon einmal so. Früher haben Frauen die Völker regiert, weil wir ein anderes Verständnis davon haben. Wir entscheiden nach Intuition, das Männliche im Gegensatz aber eher nach Leistung, Erfolg und Druck. Deshalb ist es auch vermehrt zu Kriegen gekommen als das Männliche die Überhand ergriffen hat. Die letzte Göttin Salome hat gesagt: „Mit der Machübernahme des Mannes stirbt die Frau und somit die Welt, die Erde.“, denn das Weibliche ist auch die heilende Energie und genau diese Heilung braucht unsere Welt grade mehr denn je. Salome hat aber auch gesagt, dass wir wiederkommen werden. Stärker, größer und weiser als jemals zuvor. Genau diese Sätze, diese Geschichten aller Göttinnen, sind der Grund, aus dem ich mich entschieden habe, dass ich mit Frauen arbeite, deren Selbstwert und Selbstbewusstsein und emotionale Stärke stärken und empoweren möchte, so dass einfach jede Frau wieder in ihre wahre Essenz tritt, in ihre wahre Stärke kommt und wirklich ihr eigenes Ding macht, sich nicht von der Gesellschaft oder von irgendwelchen Normen und Strukturen beherrschen lässt sondern wirklich diese Wildheit einer Frau auslebt. Wildheit bedeutet in dem Sinne, nur ihren eigenen Weg zu gehen. Dadurch, dass ich das alles an mir durchgearbeitet und in mir bestärkt habe – und das ganz alleine und von Grund auf – habe ich viele Techniken und Praktiken entwickelt und gesammelt, mit denen es so viel einfacher fällt wirklich schnell etwas zu verändern und in den Selbstwert zu kommen. Ich finde das unglaublich spannend und möchte das weitergeben, denn jede Frau, die sich selbst heilt, führt einen sehr großen Teil dazu bei auf der gesamten Welt eine Veränderung zu kreieren und das ist meine Vision. Vorerst alleine und daraufhin gemeinsam diese Veränderung für die Erde zu schaffen damit die Heilung und der Zusammenhalt, diese Sisterhood wieder stattfinden kann.

‘Wir folgen dir nun schon seit Längerem, sind begeistert und freuen uns so sehr, dass du auch Frauen begleitest. Auch du kennst uns ja schon seit Längerem.Wie empfindest du Another Me und was hat dich dazu bewegt dieser Energie mit uns zu folgen?

Ich finde ihr habt eine große und ganzheitliche Vision, die auch ich verfolge und die hochqualitativ ist, da sie das bewusste Leben auf so vielen Ebenen anspricht: Körper, Seele, Geist. Diese Verbindung zu kreieren, um wieder zentriert zu sein und wirklich auch eine Community aufzubauen, in der man Zusammenhalt, Unterstützung und Inspiration bekommt, ist genau wie euer auch mein Wunsch. Ich finde es einfach schön, das Gefühl zu vermitteln, dass wir alle gemeinsam in diesem stetigen Wachstumsprozess des Lernens und Weiterentwickelns sind und das niemand alleine ist. Und natürlich mag ich euren Fokus auf Frauen, weil alle Frauen gerade gepusht werden müssen, um aus dieser jahrelangen immer noch in uns gespeicherten Unterdrückung und Bestrafung des Weiblichen rauszukommen. Daher ist es total wichtig Frauen zu empoweren, zu verbinden und diesen Sisterhood Gedanken zu stärken, so wie ihr es macht. Deswegen passen wir auch so gut zusammen. Gemeinsam diesen Change zu kreieren, das finde ich total stark und inspirierend. Außerdem sind eure tollen hochqualitativen, langlebigen Produkte, die man wirklich ein ganzes Leben lang hat, und der bewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen der richtige Weg für die Heilung unserer Erde.

Das ist die Zukunft und natürlich auch die größere Vision, die uns verbindet und uns zusammengeführt hat. Ihr strahlt eine sehr motivierende und ansteckende Energie aus.

lorihaberkorn.com

MORE

Was ist Glück?

‘Glück, das ist die unglaubliche innere Stärke, die entsteht, wenn wir aus uns selbst heraus entscheiden: uns selbst zu leben.

READ MORE »

Nutze den Vollmond

Manchmal geht das Bauchgefühl mit dem Verstand Arm in Arm. Meistens steht dann der Vollmond im Zeichen der Jungfrau und die Sonne im Zeichen der Fische. Nutzen die Zeit um deinen Space zu clearen.

READ MORE »

Lori Haberkorn

‘Astrologie ist etwas mystisches und geheimnisvolles, aber trotzdem glauben wir fest an die Macht der Sterne. Ist es nicht unfassbar spannend was sie uns über uns selbst verraten und wie sie unser Leben beeinflussen können?

READ MORE »